Ein Video-Gruß von #zweiraumsilke an alle Leser:

welterstes tiptoi lachsample

Unsere Kinder sind beide große tiptoi-Fans. Wobei Xaver mit seinen eineinhalb Jahren noch kein waschechter tiptoi-Fan ist. Er ist eher großer Fan von dem orangenen sprechenden Dingsi, mit dem man auf bestimmten Büchern rumtippt, um dann eine freundliche aber sehr bestimmte Männerstimme zu hören: "Bitte berühre zuerst das Anmeldezeichen für dieses Produkt". Xaver lernt durch tiptoi eine Welt kennen, in der man immerzu das Anmeldezeichen berühren muss. Ihm taugt das sehr.

Anton dagegen ist schon tief drinnen in der tiptoi-Welt. Er kennt die Welt nach dem Anmeldezeichen. Er tippt sich hochkonzentiert durch seitenweise Ritter, Piraten oder gleich durch ganz Europa. Und hat dabei immens viel Spaß.

Mit fast dem gleichen Konzentrations-Level habe ich mich in dieser Woche auch mal an die Bücher gesetzt. Das Ergebnis dieser Erkundungstour durch unsere kleine tiptoi-Bibliothek:  das welterste tiptoi LachSample - eine Zusammenstellung aller Lacher, die ich so ertippen konnte.

Den Anspruch einer Weltneuheit erhebe ich nur weil es a) verdammt gut klingt und b) weil die Google-Suche nach "tiptoi LachSample" null Ergebnisse hervorbrachte. Im Vergleich hierzu: Die Suche nach "pupsdipups" bringt immerhin drei Ergebnisse hervor. Was auch immer ich damit sagen möchte...

Aber: Sollte dies jemand lesen, der selbst einen tiptoi LachSample erstellt hat, oder sollte diese jemand lesen, der jemanden kennt, der schon mal einen tiptoi LachSample gemacht hat, dann bin ich selbstverständlich gerne bereit auf das "welterste" zu Gunsten von irgendeinem supertollen Adjektiv in Verbindung mit dem supertollen "Welt"-Präfix zu verzichten.

Genug der Worte. Hier nun die Lacher:

Der LachSampler entstand unter Verwendung von folgenden tiptoi® Büchern: Ritter, Piraten, Jahreszeiten und Europa. Gerne hätte ich auch das Regenwald-Buch mit aufgeführt. Doch ließ sich - selbst nach langer Recherche - kein lachendes Tier im Regenwald finden. Schade.

Mein Google Photo-Assistent wollte nicht auf meinen Zusammenschnitt warten und hat kurz nach Upload der Videos seine künstliche Intelligenz in die Waagschale geworfen, um unaufgefordert und eigeninitiativ ein eigenes Video zu erstellen. Hier die musikalisch untermalte Version von Google.

 

 

Aufstehen

Punkt 8 ist der Hammer